Psychomotorische Förderstelle

Nähere Informationen zu den therapeutischen Angeboten der Psychomotorischen Förderstellen finden Sie in unserem Faltblatt.

 


 
FIPS Das Fortbildungsinstitut für Psychomotorik
fips logo
 

Programm 2018
 
 

 

Passwortgeschützte Downloads
Download passwortgeschützter Dateien
 

 

FIPS 2018: Intro

"Wer aufhört zu lernen, ist alt.
Er mag zwanzig oder achtzig sein." (Henry Ford)

Wir helfen Ihnen, jung zu bleiben. Bei den Fortbildungsveranstaltungen des Fortbildungsinstituts für Psychomotorik FIPS sind Sie stets willkommen, egal, ob sie 20 oder über 60 Jahre alt sind.

Das (Arbeits-) Leben von Erzieherinnen, Pädagoginnen und Lehrerinnen in Kitas, Schule und sonstigen Betreuungseinrichtungen hat es in sich: der „normale Wahnsinn“ der täglichen Arbeit mit seinen vielfältigen Anforderungen trifft auf eine gestiegene Erwartungshaltung an die Qualität der Arbeit. Kompetenzen sollen aktiv gefördert, Eltern nach Möglichkeit beteiligt und eine möglichst ganztägige Betreuung gesichert werden. Das alles bei knappen Personalressourcen.

Es ist gar nicht so einfach, unter diesen Umständen ein nachhaltig gesundes, zufriedenes und erfolgreiches Arbeitsleben zu verwirklichen.

Erleichterungen und neuen Schwung können Fortbildungen bieten und fördern, verbunden mit einem wichtigen kollegialen Austausch, erweiterten Fachwissenvermittlungen, praktischen Erprobungen und neuen Perspektiven.

Wir hoffen, wir erreichen mit dem diesjährigen Programm Ihre Neugierde (und Anmeldung).

Teamfortbildungen

Grundsätzlich sind alle Seminare aus dem aktuellen Fortbildungsprogramm auch als Teamfortbildungen buchbar. Falls Sie ein für Ihre Einrichtung spannendes Seminarthema nicht gefunden haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Praxisberatung und Supervision

Das Berufsfeld der ErzieherInnen hat sich rasant verändert. Unterschiedlichste Ansprüche an MitarbeiterInnen und Leitung fordern immer mehr Professionalität und Flexibilität im täglichen Handeln. Vielleicht stehen Sie manchmal vor folgenden Fragen:
- Wie finde ich Lösungen bei Konfliktfällen unter MitarbeiterInnen?
- Wie gestalte ich die Räume für die verschiedenen Altersgruppen?
- Wie komme ich zu mehr Klarheit in meinen verschieden Rollen?
- Wie kann ich unsere Teammeetings effektiver gestalten?

Gemeinsam mit Ihnen finden wir Antworten auf Ihre Fragen.
Durch Praxisberatung oder Supervision - für Einzelpersonen,
Teams und Kleingruppen. Sprechen Sie uns an.

Zertifikatskurs

Der nächste Zertifikatskurs “Psychomotorische Begleitung“ beginnt im September 2019. Anmeldungen für diese 100 Stunden umfassende und aus 10 Modulen bestehende Zusatzqualifikation nehmen wir ab September 2018 entgegen.