Psychomotorische Förderstelle

Nähere Informationen zu den therapeutischen Angeboten der Psychomotorischen Förderstellen finden Sie in unserem Faltblatt.

 


 
FIPS Das Fortbildungsinstitut für Psychomotorik
fips logo
 

Programm 2018
 
 

 

Passwortgeschützte Downloads
Download passwortgeschützter Dateien
 

 

Ene, mene, muh und aus bist du! - Sprachförderung durch Tanz, Reim und Rhythmus

 

Die Beherrschung der Sprache ist Grundvoraussetzung für die Bildungschancen aller Kinder, egal ob sie Deutsch als Erst- oder Zweitsprache lernen. Hieraus ergibt sich die besondere Bedeutung der Förderung der Sprach- und Sprechfähigkeit in Kindergarten und Grundschule. Einen wichtigen Beitrag zur Sprachentwicklung können Angebote aus den Bereichen Musik, Bewegung und Rhythmus bilden.

Die Bedeutung und die Wechselwirkung von Sprache, Bewegung und Rhythmus für die menschliche Entwicklung im Zusammenhang mit ganzheitlichem Lernen wurde schon zu Zeiten von Aristoteles erkannt und in die Erziehungspraxis umgesetzt.

Ziel dieses Workshops ist es, neben der Vorstellung des Modells einer bewegten Sprachförderung, vielfältige und abwechslungsreiche Möglichkeiten der Sprachförderung durch Tanz, Musik, Reim und Rhythmus auszuprobieren, die problemlos in die tägliche Arbeit integriert werden können und Kindern und Erwachsenen viel Freude bereiten.

 

 

Kurs-Nr.: 18 - 09
Termin:

Fr., 21.09.2018

Zeit: 9:30 - 16:30 Uhr
Ort:

Bielefeld, Freizeitzentrum Stieghorst,

Glatzer Straße 21

Kosten: € 85,00
Referentin:

Ingrid Clausmeyer (Dipl.-Pädagogin)

Zurück zur Übersicht